Register Anmeldung Kontakt

Kaufhaus milkwitz

Zur Kategorie Sirokko Heizungen.

Was bedeutet das Dating?

Online: Jetzt

Über

Also wenn man z. Die Heizleistung wird wohl nicht reichen um Räume zu heizen Vor dieser Idee stand ich vor einigen Wochen auch! Ich hatte bei einem Teilekonvolut eine Sirokko 02 dazubekommen und baue diese auch gerade als Garagenheizung um. Kleine Info vorab: Es gibt keine Schaltpläne mehr dafür im Netz, jedenfalls habe ich nach stundenlanger Recherche keine brauchbaren gefunden.

Name: Ingrid
Wie alt bin ich: 18

Views: 70664

Hallo Pappenforum! Der Winter steht wieder vor der Tür und die Garage will wieder geheizt werden. Ich habe seit 2 Jahren eine Sirokko Halbautomatik, 6V Glühkerze, 24V Magnetkupplung, 2 Feinsicherungen, manuell Vorglühen Sie lief mit ca.

Sirokko heizung als garagenheizung

Im Frühjahr ist sie plötzlich ausgefallen. Bei der Fehlersuche habe ich jetzt festgestellt, dass die Elektrik funktioniert habe ich damals umgebaut wegen einem defekten Relais auf der Platine. Magnetkupplung zieht an und die Glühkerze bekommt Spannung.

Die Glühkerze ist beim Herausdrehen kaputt gegangen weil die stark verkokt war. Da brauche ich noch Ersatz. Allerdings "verstäubt" das Rädchen in der Brennkammer kein Diesel. Schläuche, Pumpe, Metallröhrchen sind frei. Also habe ich den Abgang der Pumpe Metallröhrchen abgeschraubt und wollte mal sehen ob die Pumpe irgendetwas fördert. Alles bleibt trocken. Da stelle ich mir die Frage, wie die Funktionsweise der Pumpe sein soll.

Wie kann die einen Unterdruck aufbauen ohne Ventile? Nicht das ich beim Zusammenbau der Pumpe ein Teilchen vergessen habe Ventile, Dichtungen Hat jemand eine Explosionszeichnung von so einer Pumpe? Ich freue mich natürlich wenn ihr mir hier im Forum helfen könnt, wo doch so viele Sirokko-Thre vorhanden sind.

Sirokko funktionsweise der dieselpumpe

Die Dieselpumpe ist ganz einfach aufgebaut. Es ist ein Stift ca. Durch die Exenter Bewegung werden abwechselnt eine Bohrung zum Ansaug und zur Druckseite geöffnet und geschlossen. Die Pumpe unterliegt norm. Fehlerqelle kann aber die Schnecke sein, mit der die Pumpe angetrieben wird.

In den meisten Fällen ist jedoch nur Schmutz in der Leitung.

Bei höherer Betriebsdauer der Heizung kann dadurch die Heizleistung schon nachlassen. Begünstigt wird das, durch die verbreitete Unart, alles möglich in die Heizung zu schütten, was geht.

Weiterhin fördert die Pumpe nicht, wenn das Lüfterrad nicht dran ist. Dein Test mit dem Pumpenausgang musst du also mitLüfterrad durchführen, da dieses das Schneckenrad was die Pumpe antreibt auf der Welle festklemmt. Na das sind doch hilfreiche Tipps von euch. Das der Stift in der Pumpe den Druck erzeugt hätte ich nicht gedacht. Nicht genau untersucht das Teil.

Das Lüfterrad hatte ich abgeschraubt. Das muss ich wiederholen. Leichte Schleifspuren sehe ich an der Pumpe aber ich glaube auch nicht, dass das der Grund des Ausfalls ist. Brennaussetzer hatte die Pumpe zuletzt kurzzeitig.

Die Schnecke ist in Ordnung und funktioniert. Also sollte ich das Schneckengehäuse besser richtig mit Fett füllen? Den Filter habe ich vor 2 Jahren eingesetzt.

Ist so ein klassischer Moped-Benzinfilter. Am Rande: Wenn so eine Heizung 20 Jahre unbenutzt war, sollte man da besser nicht einfach starten und das Teil erstmal reinigen? Ich denke auch das deine einfach nur verdreckt ist, KurzeitigeBrennerausfälle sprechen auch dafür Keine ahnung mit dem Filter, ich glaube, für sowas ist die Pumpe zu schwach, ich hab da aber keine Erfahrung, die ich in den Fingern hatte hatten sowas nicht eingebaut, nur die OETF haben nen Wasserabscheider, ich würds weg lassen.

Ich habe gestern eine zweite Die stand ca. Dabei habe ich mir die Pumpe mal näher angesehen und die Verbindung zwischen dem Stiftloch und dem Loch auf der Planfläche geprüft. Funktion verstanden Pumpe gereinigt, Leitungen sind frei. Da Frage ich mich: Bei Dichtungssätzen für die Pumpe ist neben der Deckeldichtung ein kleiner Dichtring dabei.

Für welche Stelle ist der Dichtring vorgesehen? Bei beiden Pumpen wäre mir der Dichtring nicht aufgefallen. Am Feiertag habe ich mich mal wieder an die Heizung gesetzt.

Sirokko heizung heizungen ersatzteile › sirokko bautzen

Pumpe nochmal geöffnet, Magnetventil simuliert, Pumpe bewegt sich und man hört im Ansaugschlauch aller Umdrehungen des Lüftermotors ein Klick. Soweit alles i. Also angesteckt und wieder geht nix. Aber diesesmal habe ich bemerkt, dass die Drehrichtung des Motors falsch herum läuft.

Kaufhaus milkwitz, radibor

Also den Anschluss gedreht und wieder angeschalten. Nach 2 Minuten war deutlich Diesel im Filter zu sehen juhu! Da das jetzt funktionierte, habe ich dann mal geglüht und es wurde warm.

Das Ding stand ungünstig aber für den Test war das i. Da habe ich den Heizmodus abgeschalten und das Teil brannte weiter. Ich denke es war zuviel Diesel in der Brennkammer durch das Pumpen über 2 Minuten. Ist das ein realistischer Grund für das lange Nachbrennen? Ich meine es ist doch ein Rücklauf dran?! Irgenwas is da Murks.

Die Heizung geht nicht einfach aus, wenn der Motor verkehrt rum dreht, da ist dran rumgebastelt worden zwischendurch, die Drehrichtung ändert sich nicht einfach so. Lass das Ding mal paar Stunden heizen, das sich das freibrennt, aber um eine Reinigung früher oder später kommst du nicht rum, wenn du länger was davon haben willst.

Bedienungsanweisung: "Dasgerät sollte nach Betriebsstunden gründlich zu säubern und zu überholen" Ist zwar für die OETF 10 aber gilt für alle Dieselsirokkos, sind nämlich kleine Mimosen die Dinger, auch wenn sie viel wegstecken. Hallo Habe mit meiner Habe schon alles gesäubert,jedoch ist mir dieser kleine Nullring bei der Pumpe auch nicht untergekommen. Wo sitzt er denn nun??

Die Ursache des Ausfalls wird im Frühjahr sicherlich daran gelegen haben, dass die Heizung verdreckt war und die Glühkerze verkokt. Das alte Heizöl damals wird wohl nicht zur besseren Funktion beigetragen haben Eine neue Glühkerze und der Motor in richtiger Drehrichtung und es ging nach der Reinigung aller Leitungen und der Brennkammer sofort los. Sie läuft wieder ruhig und sauber. Ich muss bei der Fehlersuche im Frühjahr den Motor fälschlicherweise falsch wieder angeschlossen haben. Ich muss dazusagen, dass ich die Elektrik umgebaut habe.

Den originalen Schaltplan habe ich erstmal umgezeichnet, um das Ganze etwas übersichtlicher zu gestalten.

Glücklicherweise konnte ich eine zweite typgleiche Heizung auftreiben und die Pumpe vergleichen. Einen Dichtring, wie im Netz gefunden, gibt es da nicht in der Pumpe. Nur die Kupferringe, die die Leitungen zur Pumpe hin abdichten und eine Feder inkl. Miniunterlegscheibe für das Andrücken des Messingteils der Pumpe an die Platte der Pumpe. Danke für die Unterstützung.

Das forum der passat-kartei-deutschland

Guten Morgen,ich suche schon seid einer weile eine Bedienungsanleitung für die Sirokko Da ich finde das Euro für eine Kopie ganz schön FETT sind, bzw sehr unverschämt! Darüber hinaus ist sie ja nicht Uhrheber rechtlich geschützt und sollte daher frei zu Verfügung stehen! Ich hoffe mir kann jemand helfen, sobald ich an solche B-anleitungen herankomme, stelle ich sie selbstverständlich auch frei zu Verfügung!