Register Anmeldung Kontakt

Erotische geschichten tochter

Startseite » Tochter. Eine sexy Stieftochter gefällig? Dann bist du bei den Stieftochter Sexgeschichten genau richtig gelandet.

Online-Dating-Zeitungsartikel.

Online: Jetzt

Über

Startseite » Sex mit meiner Tochter.

Name: Cindee
Wie alt bin ich: 23

Views: 71394

Ich lebe mit meiner Frau in Düsseldorf, wir haben eine Tochter die gerade 18 geworden ist. Meine Frau war mit ihren Kegelschwestern für eine Woche unterwegs und meine Tochter wollte am Freitag mit ihren Freundinnen raus.

Tochter möchte wieder einziehen sexgeschichten

So um Uhr klingelt es, die Mädels standen vor der Tür und brachten mir meine total besoffene Tochter nach Hause. So hab ich sie noch nie gesehen. Die meinten das da wohl einer immer Schnaps ins Bier gekippt hätte, weil sie hätte gar nicht sovile getrunken. Ich sagte: Danke das ihr Marie nach Hause gebracht habt.

Ich schleppte sie in ihr Zimmer, zog sie aus und ging mit ihr ins Bad, machte sie, soweit das überhaupt ging, für die Nacht fertig und legte sie mit Unterwäsche ins Bett. Sie schaute hoch, sah mich mit ihren glasigen Augen an und sagte: Ey, Alter, jetzt haste mich schon ausgezogen, nun fick mich auch.

Ha, Ha, du siehst fast aus wie mein Vater, komm schon zeig dem jungen Mädchen mal wie so ein erfahrener Bock fickt. Ich war ziemlich erschrocken doch mein Blick veränderte sich, ich sah mit einem mal eine junge Frau vor mir und die wollte gefickt werden. Ich sagte: warte Mädchen, gleich kommst du ran.

Ich zog sie komplett aus und dann fingerte ich sie und ich stand da schon kurz davor zu kommen. Ich schob ihr meinen Vaterschwanz in das nasse Loch und bumste meine Tochter richtig durch. Sie merkte wohl nicht viel davon und schlief dabei ein.

Sexgeschichten, erotische geschichten, sex geschichten, erotikgeschichten, erogeschichten

Ich aber geilte mich an diesem jungen Körper auf und pumpte sie mit meinem Spermal voll. Ich knutschte noch ein bischen an ihren Titten und deckte sie dann zu, vorher zog ich ihr noch den Slip und das Unterhemd wieder an. Am anderen Morgen tauchte Marie völlig kaputt in der Küche auf, ich sah sie an und sagte: na, ein bischen viel gestern, was?

Ja, ziemlich, sagte sie, schaute mich an und sagte: ich habe glaube ich gestern mit einem Mann geschlafen der so alt war wie du, der sah auch so aus. Ich schaute sie an und sagte: wo soll das denn gewesen sein, hier im Hause nicht. Sie sah mich an und sagte: ich hab ja nicht alles mitbekommen aber der konnte super ficken, das weis ich noch.

Ich sah sie an und sagte: und jetzt willst du das dein Vater dir den Kater aus dem Kopf bumst oder was. Sie sah mich an und sagte: machst du ja doch nicht.

Ich stellte mich hinter sie, zog ihr den Slip runter und beugte sie über den Küchentisch, holte meinen Schwanz raus und sagte: und, was jetzt? Mach doch, sagte sie und ich schob ihr ohne Vorwarnung meinen Ständer in die nasse Möse.

Meine tochter liane

Ich fickte sie lange und heftig und dann spritzte ich sie voll. Marie war fertig, schaute mich an und sagte: du bist ja noch besser wie der Alte gestern Abend. Sie ging in die Dusche und kam ziemlich erholt wieder. Ich sagte: das bleibt aber unter uns, klar.

Wir frühstückten und dann nahm Marie mich mit in ihr Zimmer und zeigte mir ihr Bett, na, das warst wohl du gestern Abend, schau mal hier. Ich sagte: ja, war ich, du hast mich derart friewohl angemacht, da konnte ich nicht anders. Komm, sagte sie, zog sich aus und begann mir einen zu blasen das mir hören und sehen verging.

Dann setzte sie sich auf mich und ritt mich in den siebten Himmel. Ich knetete dabei ihre Titten und wir zwei kamen fast gleichzeitig. Du bist klasse Papa, sagte sie, das sollten wir öfter machen.

Ich sagte: gerne, darf nur Mama nicht erfahren. Darum geht es in dieser kostenlosen Sexgeschichte: FamilieInzestOralOralsex. Martin Hurenfeld. Related Posts.