Register Anmeldung Kontakt

Aus der friendzone rauskommen

Ihre Worte trafen mich wie ein Schlag ins Gesicht. Ich fühlte mich, als ob ich bei etwas Peinlichem erwischt worden wäre. Ihre hübschen, viel zu attraktiven Augen funkelten mich vorwurfsvoll an.

Zeichen, dass Sie einen narzissien Mann datieren

Online: Jetzt

Über

Ein Blogartikel von Andreas Lorenz Du hast diese unglaublich tolle Frau kennengelernt und bist vielleicht schon verliebt, aber da kommt die niederschmetternde Erkenntnis: Sie will nur Freundschaft! All Deine Hoffnungen schmelzen wie Eis in der Sonne, denn offensichtlich wurdest Du von ihr gefriendzoned — oder bist auf dem besten Weg dorthin. Denn Du hast noch nicht aufgegeben, sondern willst dieses Mädel unbedingt erobern, einfach weil sie die perfekte Partherin wäre für eine glückliche Beziehung.

Name: Jayne
Alter: 49

Views: 74295

Oh Mann, die Friendzone. Da bist du jetzt an einem ganz ekelhaften Punkt gelandet. Willkommen in der Friendzone.

Habt keine angst vor der "friendzone" – die gibt es nämlich gar nicht

Der Ort an dem viele Männer zuschauen, wie sich die Frau, in die sie verliebt sind, mit anderen Kerlen vergnügt. Während sie dabei keinerlei Anstalten macht, dass es zwischen euch ebenfalls etwas wird. Und sich stattdessen noch an deiner Schulter ausweint.

Für dich ist dieser Friendzone Artikel gedacht.

Denn er soll dir nicht nur zeigen, was die Friendzone wirklich ist, sondern auch die Fehler aufzeigen, wie du überhaupt dort hineingeraten bist, wie du wieder herauskommst und vor allem, wie dir das NIE WIEDER passiert und du in Zukunft die Zone des Schreckens vermeiden kannst.

Laut diverser Blogs ist die Friendzone ein Ort, an dem du dir mehr von der Frau wünschst, als sie dir geben will. Wenn wir uns mal ganz rational und aus der Vogelperspektive den Sachverhalt anschauen, wirst du erkennen, dass eine Zone in der man mit jemandem befreundet ist, erstmal nichts schlechtes ist.

Friendzone vermeiden: 3 + 4 strategien, die du kennen solltest

Wie gesagt, denken viele Männer hier zu kurz, wenn sie darüber jammern, dass sie in die Friendzone gesteckt wurden. Denn wenn wir weiterhin rational bleiben, stellst auch du mit Sicherheit fest, dass hübsche Frauen hübsche Freundinnen haben. In der Friendzone zu sein bei einer Frau, die du attraktiv, sexy und interessant findest, ist etwas gutes.

Es ist wie eine Art Multiplikator, mit dem du mehr Frauen treffen kannst, die dir im vorhinein wohlgesonnen sind, weil du mit ihrer Freundin befreundet bist. Solange dein Ego ein Problem damit hat, dass du sie nicht bekommen kannst, wird es immer merkwürdig zwischen euch sein. Zum Einen wollen viele Männer, vielleicht auch du, mit dieser tollen Frau eine Beziehung führen.

Vielleicht hast du auch genau diesen Satz einmal zu ihr oder dir selbst gesagt. Zudem kennst du vielleicht das Bild, dass viele Männer zeichnen, dass sich die Frauen nachdem sie auf diese prolligen Idioten hereingefallen sind, sich an deiner Schulter über sie ausheulen. Also während du sagst, dass sie ein toller Mensch, ja eine tolle Frau ist, verurteilst du sie im selben Atemzug, dass sie eine schlechte Wahl bei Männer trifft. Sie jedoch deine Zeichen nicht gesehen hat und sowohl sie als auch alle anderen Männer, die ihr schöne Augen machen, doof, böse oder schlecht sind.

Aus der friendzone rauskommen: tipps und tricks

Der wichtige erste Schritt also, um aus der Friendzone zu gelangen, ist sich darüber den Kopf zu zerbrechen, was es für dich bedeutet in der Friendzone zu sein. Ich küsse sie.

Wenn das passt, dann schlafen wir vielleicht sogar miteinander, doch weil es nicht gefunkt hat, werde ich — egal ob wir Sex hatten oder nicht — den Kontakt nicht abbrechen zu ihr. So ist es ihr natürlich auch freigestellt, dass sie sich mit einem meiner Freunde näher kommt und sie den Effekt für sich nutzt.

Da haben beide Seiten mehr von, als bei einem Date, bei dem es nicht gefunkt hat, den anderen nicht wieder zu sehen. Sehr oft habe ich Frauen gedatet oder mit ihnen geschlafen, nachdem wir uns schon Jahre vorher kennengelernt haben. Manchmal ist die Zeit noch nicht reif, euch näherzukommen. Was sich jedoch mittel- oder langfristig ändern kann.

Aber schauen wir uns doch jetzt mal im Detail an, welche Fehler Männer oftmals machen, die sie in der Freundesschublade landen lassen. Und vielleicht erkennst du dich hierbei wieder. Um dort hinaus zu finden ist es wichtig, dass du dir im Klaren darüber bist, wie du überhaupt dort hinein geraten bist und welche verschiedenen Arten von es von der Friendzone gibt. Im Folgenden wirst du dich wahrscheinlich in den Geschichten wiederfinden und den Grund erfahren, wie DU es geschafft hast in der Friendzone zu landen. Das folgende trifft dabei den Nagel auf den Kopf:.

Denn der Grund dafür, dass sie nur eine Freundschaft mit dir will, liegt dabei bei dir. Schau es dir an:. Ihr beide kennt euch schon seit Jahren. Vielleicht seid ihr eng miteinander befreundet oder ihr kennt euch zumindest aus dem erweiterten Freundeskreis.

In den kommenden Tagen schreibst du ihr vermehrt WhatsApp Nachrichten und schlägst Treffen vor.

Was spricht dagegen etwas miteinander zu unternehmen? Doch du verhältst dich auf den Treffen anders, als zuvor. Sie merkt auch, dass du auf einmal so viel Zeit mit ihr verbringen willst und ihr näher kommst. Oder dass du dich in ihr Liebesleben einmischt. Ihr habt euch im Nachtleben kennengelernt, weil sich eure Gruppen, mit denen ihr jeweils da wart vermischt haben.

Du wurdest gefriendzoned? was die friendzone bedeutet und wie du da rauskommen kannst

So seid ihr ins Gespräch gekommen und fandet euch sympathisch. Um also ihre Bereitschaft sich mit dir zu treffen nicht zu zerstören, spielst du auf Sicherheit und machst lieber etwas langsamer. Sie soll nicht denken, dass du so bist, wie all die anderen Kerle, die sie nur ins Bett kriegen wollen. Auf eurem ersten Date, wenn man es so nennen kann, ist mehr als eine Umarmung erstmal nicht drin.

Zum Kuss ansetzen oder sie mit zu dir nach Hause nehmen, ist etwas für spätere Treffen. Doch auch beim zweiten Treffen, setzt du nicht zum Kuss an, denn es fühlt sich für dich nicht richtig an.

Was bedeutet friendzone? definition des begriffs

Die Zeit ist noch nicht gekommen. So wird in ihr langsam der Gedanke reifen, dass du ja wirklich nur mit ihr befreundet sein willst und dich als potentiellen Partner abschreiben. Nach einigen Wochen und Monaten in denen ihr viel Zeit miteinander verbracht hat, gestehst du ihr deine Liebe. Ein sehr klassisches Bild und du kennst es sicherlich unter dem Namen Nice Guy. Du kennst sie flüchtig oder hast beinahe täglich mit ihr zu tun, entweder ist sie eine Kommilitonin, Arbeitskollegin, Nachbarin oder ähnliches.

Friendzone vermeiden und ihr entkommen – die 14 wichtigsten tipps

Warum auch nicht. Du hilfst ihr dabei, wenn sie in der Vorlesung nicht anwesend sein kann oder der Kollege aus der Buchhaltung schon wieder nervt oder wenn ihr Auto nicht anspringt. Hin und wieder geht ihr vielleicht sogar aus oder verbringt einen Abend unter Freunden, bei dem du nur Augen für sie hast.

Jedoch siehst du bei diesen Abenden häufig, dass sie ein anderer Typ anbaggert. Du wirst eifersüchtig und willst, dass er wieder verschwindet. An dieser Stelle möchte ich dir MEINE Geschichte erzählen und wie ich stets in die Friendzone gesteckt wurde. Früher habe ich mich noch sehr oft verliebt. Dabei kam ich immer wieder in die selbe Situation und unterlag Schema F: Ich sehe eine Frau.

Ich denke, sie ist wunderschön. Ich denke immer mehr an sie. Ich verliebe mich in sie. Ich sage es ihr. Sie gibt mir einen Korb. Also gut, dachte ich, anscheinend sage ich ihr es einfach viel zu früh.

Also warte ich auf mehr Zeichen von ihrer Seite aus. Und das wiederholte sich immer und immer wieder. Als Student mit Anfang 20 erreichte dieser Teufelskreis seinen Höhepunkt. Das muss DAS Zeichen sein, dachte ich. Und ich werde niemals vergessen, wie sie reagierte, als ich ihr meine Liebe gestand.

Sie antwortete — fast schon enttäuscht:. Sie dachte wir wären Freunde. Ich konnte den Klang ihrer Stimme nur einordnen als Enttäuschung auf meine Inkompetenz mit Frauen. Es hat mir in dem Moment das Herz gebrochen. Aber mehr als das, es hat mich wütend gemacht, auf mich selber und am meisten auf meine verdammte Ungeduld! Ich wusste einfach nicht, wann der richtige Zeitpunkt war, und vor allem: Wie konnte ich die Sitation so fehlinterpretieren? In diesem Video erzähle ich dir im Detail, wie peinlich diese Situation eigentlich wirklich war.

So wie du an Frauen herantrittst ist es ja auch gut so und ganz löblich.